Events

Kultur in Höchstadt auf dem Höhenflug

Am Samstag, den 04.08.2018 war die Erlebnisfalknerei mit ihren Greifvögeln bei ihren Freunden den Höchstadter Musektieren (http://www.hoechstadter-musketiere.de ) beim Höchstadter Kulturfeuerwerk in Höchstadt a.d.Aisch eingeladen.

Hierzu ein Bericht aus der Zeitung “ In Franken“  (https://www.infranken.de/regional/erlangenhoechstadt/kultur-in-hoechstadt-auf-dem-hoehenflug;art215,3598541 ) 

….Lilli, Hugo und Droll – so heißen die drei Artisten der Lüfte, die im Engelgarten für Faszination und Aufregung gesorgt haben. Anmutig lässt sich der erste Star, ein Lannerfalke, vor den vielen neugierigen Blicken und klickenden Fotoapparaten umhertragen.
„Das Sitzen auf der Faust lernen die Vögel als erstes. Sie erfahren, dass sie dort sicher sind und sogar leichte Beute machen können“, erklärt Falkner Achim Schmidt, der mit seinem Team von der Erlebnisfalknerei aus Tambach bei Coburg das Lager der Musketiere besuchte.

Falkenshow im Engelgarten
Als nächstes erhebt sich Sakerfalke Droll in die Lüfte, um bei einer Jagdsimulation die Beute an einem Fadespiel zu fangen. Höher und höher zieht er seine Kreise, um die optimale Einflugbahn zu ermitteln, doch dann verschwindet er immer weiter hinter den hohen Bäumen bis er nicht mehr zu sehen ist.
„Das passiert hin und wieder, wenn die Vögel abgelenkt werden. Jetzt ist es wichtig, dass wir wieder Sichtkontakt zu ihm aufbauen“, berichtet Falknerin Christiane Biernath. Sie erklärt, dass der Greifvogel per Telemetrie geortet werden kann und macht sich auf den Weg, um Droll zu finden.

Und was ist mit dem kleinen Ausreißer Droll? Der Sakerfalke fand nach einigen Extrarunden über den Dächern Höchstadts in der Nähe der Feuerwehr wieder zurück zu seiner Falknerfamilie und erhaschte in der Zwischenzeit bestimmt einen ganz besonderen Ausblick auf das bunte Treiben in der Stadt.

Der Bericht stammt von Tina Meier, wir danken für das Bereitstellen des Artikels und der Fotos!

Die Erlebnisfalknerei ließ den Abend bei ihren Freunden mit guten Essen und tollen Gesprächen, sowie einer  tollen Feuershow  ausklingen.

Ein paar Impressionen der Feuershow kann man dem Video von Hans Schubert entnehmen (https://www.facebook.com/hans.schubert.3304/posts/151388305761444 )

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Höchstadter Musketieren und freuen uns euch in Sesslach wieder zu sehen.

Die Bilderstammen von

Gina Biernath (https://www.facebook.com/GinaBiernathFotografie/)

Luca Wiche (https://www.facebook.com/leasphotowelt/ ) und Tina Meier.

 

After-Work-Fotoshooting Greifvogelfotografie am 17.07.2015

Am 17.07.2015 um 16.30 Uhr findet unser nächstes After-Work-Fotoshooting zum Thema Greifvogelfotografie am Bayerischen Jagdfalkenhof im Wildpark Schloss Tambach statt.

Machen Sie einzigartige Aufnahmen von den Königen der Lüfte aus nächster Nähe.

Inhalt

  • Beginn 16.30 Uhr
  • Fotorundgang durch die Greifvogelanlage mit Möglichkeit die Tiere an den Plätzen aus nächster Nähe zu fotografieren
  • Positionierung einiger Greifvögel durch Falkner vor besonderen Hintergründen und im rechten Licht
  • Flugfotos während des Abendtrainings
  • ca. 18.30 Uhr Ende des Shootings

Termine und Preise

Termin: 17.07.2015
Veranstaltungsort: Bay. Jagdfalkenhof im Wildpark Schloss Tambach
Preis: 89,00 Euro pro Person, inkl. Eintritt in den Wildprak Schloss Tambach
Max. Teilnehmer: 5, Voranmeldung erforderlich

Anmeldung & Info: per Kontaktformular

Fototag „Greifvogelfotografie“ am 30.05.2015 in Tambach

Für alle fotobegeisterten bietet das Greifvogelmagzin am 30.05.2015 in Zusammenarbeit
mit der Erlebnisfalknerei (http://www.erlebnisfalknerei.com/) am Bayerischen
Jagdfalkenhof im Wildpark Schloss Tambach einen Fototag zum Thema
Greifvogelfotografie an. Erfahrene Falkner stellen die Tiere dabei ins richtige Fotolicht,
während passionierte Naturfotografen den Teilnehmern die Geheimnisse der erfolgreichen
Greifvogelfotografie vermitteln. Im Laufe der Veranstaltung haben die Teilnehmer die
Möglichkeit Portraitaufnahmen aus nächster Nähe zu machen. Ebenso können
Makroaufnahmen und natürlich auch Flugfotos gemacht werden. Dazu trainieren die
Falkner speziell auf Fotografen ausgerichtete Flugwege ein.
Der Fototag richtet sich sowohl an Anfänger als auch passionierte Amateurfotografen.
Infos und Details im Internet unter:

http://www.greifvogelmagazin.com/blog/fototag-greifvogelfotografie-am-30-05-2015-beicoburg/

Falknertag am 23.05.2015 in Tambach

Am 23.05.2015 findet der erste Falknertag des Greifvogelmagazins in Zusammenarbeit
mit der Erlebnisfalknerei (http://www.erlebnisfalknerei.com) am Bayerischen Jagdfalkenhof
im Wildpark Schloss Tambach statt. Die Teilnehmer begleiten erfahrene Falkner einen
komplette Tag und erfahren dabei viel interessantes und Hintergründe über modernes
Greifvogeltraining, Tiermanagement, aktiven Artenschutz und die alte – mittlerweile von
der Unesco als immaterielles Kulturerbe anerkannte – Kunst der Falknerei.
Dabei werden die Teilnehmer auch selbst in die Rolle des Falkners schlüpfen und
Greifvögel selbst auf der Faust tragen und aktiv das Training verschiedener Greifvögel mit
gestalten, um so ein unvergessliches Erlebnis zu bekommen.
Infos im Internet unter:
http://www.greifvogelmagazin.com/blog/falknertag-am-23-05-2015-in-coburg-bei-tambach/

Junior – Falkner – Workshop im Juni 2015

Greifvogelbegeisterte Kinder zwischen 10 und 14 Jahren haben wieder die Möglichkeit Junior-Falkner zu werden. Lerne die faszinierende Welt der Greifvögel kennen. Du wirst einen Greifvogel selbst auf dem Handschuh tragen und gemeinsam mit einem Falkner trainieren. Dabei erlebst Du das einzigartige Gefühl wenn ein Vogel von Deiner Hand startet und auch dort wieder landet.

Während des Workshops werden unsere Teilnehmer von erfahrenen Falknern begleitet, welche mit Rat und Tat gerne bereit stehen.

Veranstaltungsinfos

  • Termin: 24.06.2015
  • Veranstaltungsort: Erlebnisfalknerei im Wildpark Schloss Tambach
  • Zeitrahmen: 16.30 – ca. 18.30 Uhr
  • Preis pro Teilnehmer: 59,00 Euro inkl. 19% MwSt
  • Anmeldung erforderlich per Kontaktformular
  • Weitere Infos: per Kontaktformular oder telefonisch

Abauf

  • 16.30 Uhr Treffen vor dem Eingang des Wildparkes Schloss Tambach
  • Ausrüstung und Werkzeuge der Falkner
  • Anfertigen und Anlegen von Geschüh
  • Abtragen eines Greifvogels
  • Gemeinsames Training eines Greifvogels
  • Erinnerungsfoto von Dir mit einem Greifvogel
  • Ende ca. 18.30 Uhr

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk und ggf. Regensachen

Greifvogelfotoworkshop – Portrait und Flugaufnahmen im Mai 2015

Greifvögel sind für viele Fotografen immer wieder ein spannendes Thema. Oft ist es jedoch schwer an diese Tiere nahe genug heranzukommen um einzigartige Aufnahmen zu erreichen. Deshalb bieten wir einen besonderen Workshop zum Thema Greifvogelfotografie an. Dabei bekommen Sie unsere Greifvögel quasi ‚hautnah‘ an die Linse. So sind einzigartige Portraits möglich. Zusätzlich werden wir verschiedene Greifvögel speziell für den Workshop fliegen, so dass hier auch spannende Flugaufnahmen möglich sind. Dabei kommen Greifvögel zum Einsatz, welche normalerweise in der Flugvorführung nicht zu sehen sind.

Während des Workshops werden unsere Teilnehmer von erfahrenen Falknern und Fotografen begleitet, welche mit Rat und Tat gerne bereit stehen.

Veranstaltungsinfos

  • Termin: 15.05.2015
  • Veranstaltungsort: Erlebnisfalknerei im Wildpark Schloss Tambach
  • Zeitrahmen: 16.30 – ca. 18.30 Uhr
  • Preis pro Teilnehmer: 59,00 Euro inkl. 19% MwSt
  • Anmeldung erforderlich über unser Kontaktformular
  • Weitere Infos: über unser Kontaktformular oder telefonisch

Abauf

  • 16.30 Uhr Treffen vor dem Eingang des Wildparkes Schloss Tambach
    anschl. Einführung in die Lokation vor Ort und Einweisung in die fotografischen Möglichkeiten, Kennenlernen der ‚Modelle‘
  • ca. 16.45 Uhr Portraitfotografie verschiedener Adlerarten
  • ca. 17.30 Uhr Portraitfotografie verschiedener Geier- und Falkenarten
  • ca. 18.00 Uhr Flugaufnahmen verschiedener Greifvögel
  • ca. 18.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Ausrüstung

  • Fotografische Ausstattung ist vom Teilnehmer mitzubringen (Kamera, Speicherkarten, Objektive, gerne auch Stativ)

Weitere Fotoworkshops

Informationen zu weiteren Fotoworkshops und -möglichkeiten mit unseren Greifvögeln finden Sie immer aktuell im Internet unter http://www.erlebnisfalknerei.com/

Junior-Falkner -Workshop im April

Auch dieses Jahr haben greifvogelbegeisterte Kinder zwischen 10 und 14 Jahren wieder die Möglichkeit Junior-Falkner zu werden. Lerne die faszinierende Welt der Greifvögel kennen. Du wirst einen Greifvogel selbst auf dem Handschuh tragen und gemeinsam mit einem Falkner trainieren. Dabei erlebst Du das einzigartige Gefühl wenn ein Vogel von Deiner Hand startet und auch dort wieder landet.

Während des Workshops werden unsere Teilnehmer von erfahrenen Falknern begleitet, welche mit Rat und Tat gerne bereit stehen.

Veranstaltungsinfos

  • Termin: 09.04.2015
  • Veranstaltungsort: Erlebnisfalknerei im Wildpark Schloss Tambach
  • Zeitrahmen: 16.30 – ca. 18.30 Uhr
  • Preis pro Teilnehmer: 59,00 Euro inkl. 19% MwSt
  • Anmeldung erforderlich per Kontaktformular
  • Weitere Infos: per Kontaktformular oder telefonisch

Abauf

  • 16.30 Uhr Treffen vor dem Eingang des Wildparkes Schloss Tambach
  • Ausrüstung und Werkzeuge der Falkner
  • Anfertigen und Anlegen von Geschüh
  • Abtragen eines Greifvogels
  • Gemeinsames Training eines Greifvogels
  • Erinnerungsfoto von Dir mit einem Greifvogel
  • Ende ca. 18.30 Uhr

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk und ggf. Regensachen

Fotoworkshop Greifvogelfotografie ‚Portrait & Makro‘ im April

Greifvögel sind für viele Fotografen immer wieder ein spannendes Thema. Oft ist es jedoch schwer an diese Tiere nahe genug heranzukommen um einzigartige Aufnahmen zu erreichen. Deshalb bieten wir einen besonderen Workshop zum Thema Greifvogelfotografie an. Dabei bekommen Sie unsere Greifvögel quasi ‚hautnah‘ an die Linse. So sind einzigartige Portraits und auch besondere Makroaufnahmen möglich.

Während des Workshops werden unsere Teilnehmer von erfahrenen Falknern und Fotografen begleitet, welche mit Rat und Tat gerne bereit stehen.

Veranstaltungsinfos

  • Termin: 08.04.2015
  • Veranstaltungsort: Erlebnisfalknerei im Wildpark Schloss Tambach
  • Zeitrahmen: 16.30 – ca. 18.30 Uhr
  • Preis pro Teilnehmer: 59,00 Euro inkl. 19% MwSt
  • Anmeldung erforderlich über unser Kontaktformular
  • Weitere Infos: über unser Kontaktformular oder telefonisch

Abauf

  • 16.30 Uhr Treffen vor dem Eingang des Wildparkes Schloss Tambach
    anschl. Einführung in die Lokation vor Ort und Einweisung in die fotografischen Möglichkeiten, Kennenlernen der ‚Modelle‘
  • ca. 16.45 Uhr Portraitfotografie verschiedener Adlerarten
  • ca. 17.30 Uhr Portraitfotografie verschiedener Geier- und Falkenarten
  • ca. 18.00 Uhr Makrofotografie mit verschiedenen Falken und Bussarden
  • ca. 18.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Ausrüstung

  • Fotografische Ausstattung ist vom Teilnehmer mitzubringen (Kamera, Speicherkarten, Objektive, gerne auch Stativ)

Weitere Fotoworkshops

Informationen zu weiteren Fotoworkshops und -möglichkeiten mit unseren Greifvögeln finden Sie immer aktuell im Internet unter http://www.erlebnisfalknerei.com/

Vortrag Greifvögel & Falknerei

Am 14.04.2015 veranstalten wir zusammen mit der Seniorenresidenz Löwenquell, Bad Rodach einen Vortrag über Greifvögel und Falknerei. Dabei erzählen unsere Falkner interessantes über die Könige der Lüfte und dem Welzkulturerbe Falknerei. Der Vortrag findet in der Seniorenresidenz statt und ist öffentlich für alle Interessierten.

Wir würden uns freuen viele Interessierte dort zu begrüßen.

Weiterführende Informationen:


Anzeige