Telemetrieseminar | Erlebnisfalknerei
Newsletter
Immer aktuell mit unserem Newsletter:

Telemetrieseminar

Erfolgreicher Einsatz der Telemetrie in der Falknerei

Die Telemetrie ist heutzutage aus der Falknerei nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger ist das Wissen des praktischen Einsatzes dieses modernen Hilfsmittels, bevor man es das erste mal wirklich braucht. Unser Workshop vermittelt sowohl die nötigen Grundlagen im Umgang mit der Telemetrie und Greifvogelsuche, als auch entsprechende praktische Übungen.

Workshop – Inhalte

  • Grundlagen der Greifvogelsuche
  • Unterschiede bei den verschiedenen Greifvogelarten
  • Anhaltepunkte in der Natur
  • Einfacher Einsatz der Telemetrie
  • Sendermontageformen
  • Telemetrie und Geländeabhängigkeiten
  • Verschiedene Suchmethoden und Herangehensweise mit einem Empfänger
  • Praktische Übungen
  • Komplexere Möglichkeiten der Telemetrie
  • Suchmethoden mit zwei oder mehr Empfängern
  • Praktische Übungen
  • Dauer: ca. 4-5 Stunden

Wir vermitteln in unserem Workshop sowohl die Grundlagen zu den unterschiedlichen Herangehensweisen bei der Greifvogelsuche als auch verschiedene Techniken mit einem oder zwei oder mehr Empfängern. Dabei werden auch die Abhängigkeiten des gesuchten Vogels (ob Adler, Habicht oder Falke) berücksichtigt, sowie auf wichtige ‘Randinformationen’ wie z.B. Geländebeschaffenheit eingegangen.

Zielgruppe & Voraussetzungen

  • Zielgruppe: Jungfalkner, Falkner, Greifvogeltrainer
  • Voraussetungen: keine
  • Eigene Telemetrieanlage: nicht benötigt, kann aber gerne – sofern vorhanden – zum Seminar mitgebracht werden
Termine, Preise, etc
  • Individuelle Terminvereinbarung. Termine sind ganzjährig in Tambach bei Coburg möglich
  • Preis pro Teilnehmer: 249,00 Euro inkl. MwSt
  • Anfrage über unser Kontaktformular

Anzeige
Like Box