Anzeige

Falknererlebnis

Altstadtfest Sesslach 17-19.August 2018

Zu einem historischen Spektakel der Superlative avancierte das traditionelle Seßlacher Altstadtfest, welches am letzten Wochenende mehrere Tausend Besucher anlockte. Seßlach wird auch die „Perle im Coburger Land“ genannt wegen ihrer wundervollen historischen Altstadt.

„Der Festumzug wird jedes Jahr größer und vielfältiger. Die Trachten sind ein Traum und passen prächtig zum Altstadtflair. Dieses Event gehört zu den Sahnehäubchen, die die Tourismusregion Coburg.Rennsteig zu bieten hat“, sagte Landrat Michael Busch. Auch Bürgermeister Martin Mittag, der den Bieranstich mit acht Schlägen, aber ohne einen Tropfen Verlust des köstlichen Gerstensaftes meisterte, war voll des Lobes für das bunte Treiben in der Altstadt: „Der Charme der Ritterromantik, von der fast jeder Junge träumt, umwoben von Abenteuern und Mystik zieht die Besucher in ihren Bann.“

Ein Höhepunkt war der große historische Festumzug von in der Region bislang wohl selten dagewesenen Ausmaßes am Sonntag. Natürlich war auch die Erlebnisfalknerei bei diesem Umzug dabei, genau wie viele andere Gruppen, wie z.B. Musketiere aus Höchstadt/ Aisch, Mönche aus Bad Rodach, eine Schar von Rittern aus Coburg und Schwebheim, Kaufleute aus Bad Staffelstein und viele andere Gruppierungen in schönen Gewändern, auch viele Kinder waren dem Aufruf der  Tourismuschefin  Carolin Franz gefolgt und in Gewandung gekommen.

Eine besondere Freundschaft hat sich zwischen den Musketieren aus Höchstadt und der Erlebnisfalknerei entwickelt. Die Erlebnisfalknerei dankt für diverse Einladungen zum wohlschmeckenden Mahle…es war schön mit euch das Lagerleben und alles drumherum zu erleben, ihr ward klasse.

Besonders erfreut hat es die Erlebnisfalknerei, dass sich Gina Schubert von den Musketieren aus Höchstadt bereit erklärt hat bei der Flugvorführung mitzumachen. Sie demonstrierte damit, dass die Vögel der Erlebnisfalknerei trotz fremden Geländes bereitwillig auch zu fremden Personen fliegen. . Somit hat sie gezeigt, dass sie nicht nur mit Feuer umgehen kann sondern auch mit den Vögeln, weil sie normalerweise für die Feuershow zuständig ist… Wir danken Dir ganz herzlich dafür.

Und ganz besonders möchten wir uns für die wunderbaren Geschenke bedanken, ganz besonders für den super tollen Dachziegel

 

Die einzelnen Fotos stammen von Heiko Hannig, Claudia Wurm und Hans Schubert

Neue Webseite der Erlebnisfalknerei online

Es ist soweit. Nach mühevoller Kleinarbeit und einigen Gedanken, ist unsere neue Webseite nun endlich online. Wir hoffen mit der neuen Seite nicht nur ein frisches Design für Euch zu haben, sondern auch etwas mehr Übersicht und einfachere Benutzerführung erreicht zu haben, so daß Ihr noch besser mit unserem Onlineangebot klarkommt. Aber nicht nur äußerlich hat sich einiges geändert, sondern auch „unter der Haube“. So haben wir nun neue Möglichkeiten Euch noch mehr Informationen und Nachrichten rund um das Thema Erlebnisfalknerei, Greifvögel und Eulen zu präsentieren. Wir hoffen unsere Arbeit kommt bei Euch an und wünschen Euch viel Spaß mit unserem neuen Onlineauftritt !

Aufnahmen vom Workshop "Greifvogelfotografie", 15.05.2015

Aufnahmen vom Workshop „Greifvogelfotografie“, 15.05.2015

Junior – Falkner – Workshop im Juni 2015

Greifvogelbegeisterte Kinder zwischen 10 und 14 Jahren haben wieder die Möglichkeit Junior-Falkner zu werden. Lerne die faszinierende Welt der Greifvögel kennen. Du wirst einen Greifvogel selbst auf dem Handschuh tragen und gemeinsam mit einem Falkner trainieren. Dabei erlebst Du das einzigartige Gefühl wenn ein Vogel von Deiner Hand startet und auch dort wieder landet.

Während des Workshops werden unsere Teilnehmer von erfahrenen Falknern begleitet, welche mit Rat und Tat gerne bereit stehen.

Veranstaltungsinfos

  • Termin: 24.06.2015
  • Veranstaltungsort: Erlebnisfalknerei im Wildpark Schloss Tambach
  • Zeitrahmen: 16.30 – ca. 18.30 Uhr
  • Preis pro Teilnehmer: 59,00 Euro inkl. 19% MwSt
  • Anmeldung erforderlich per Kontaktformular
  • Weitere Infos: per Kontaktformular oder telefonisch

Abauf

  • 16.30 Uhr Treffen vor dem Eingang des Wildparkes Schloss Tambach
  • Ausrüstung und Werkzeuge der Falkner
  • Anfertigen und Anlegen von Geschüh
  • Abtragen eines Greifvogels
  • Gemeinsames Training eines Greifvogels
  • Erinnerungsfoto von Dir mit einem Greifvogel
  • Ende ca. 18.30 Uhr

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk und ggf. Regensachen

Junior-Falkner -Workshop im April

Auch dieses Jahr haben greifvogelbegeisterte Kinder zwischen 10 und 14 Jahren wieder die Möglichkeit Junior-Falkner zu werden. Lerne die faszinierende Welt der Greifvögel kennen. Du wirst einen Greifvogel selbst auf dem Handschuh tragen und gemeinsam mit einem Falkner trainieren. Dabei erlebst Du das einzigartige Gefühl wenn ein Vogel von Deiner Hand startet und auch dort wieder landet.

Während des Workshops werden unsere Teilnehmer von erfahrenen Falknern begleitet, welche mit Rat und Tat gerne bereit stehen.

Veranstaltungsinfos

  • Termin: 09.04.2015
  • Veranstaltungsort: Erlebnisfalknerei im Wildpark Schloss Tambach
  • Zeitrahmen: 16.30 – ca. 18.30 Uhr
  • Preis pro Teilnehmer: 59,00 Euro inkl. 19% MwSt
  • Anmeldung erforderlich per Kontaktformular
  • Weitere Infos: per Kontaktformular oder telefonisch

Abauf

  • 16.30 Uhr Treffen vor dem Eingang des Wildparkes Schloss Tambach
  • Ausrüstung und Werkzeuge der Falkner
  • Anfertigen und Anlegen von Geschüh
  • Abtragen eines Greifvogels
  • Gemeinsames Training eines Greifvogels
  • Erinnerungsfoto von Dir mit einem Greifvogel
  • Ende ca. 18.30 Uhr

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk und ggf. Regensachen

Anzeige