Newsletter
Immer aktuell mit unserem Newsletter:
Anzeige

Tambach

Der Mönchsgeier, der wieder fliegen lernt…

Mönchsgeier sind mit einer Flügelspannweite von ca. drei Metern die größten europäischen Greifvögel. In ihrem natürlichen Verbreitungsraum kommen sie aktuell nur noch in Spanien, Portugal und Südfrankreich vor.
Ein ganz besonderer Mönchsgeier lebt jedoch im Bayerischen Jagdfalkenhof im Wildpark Schloss Tambach.
Toni, der 1979 geborene Mönchsgeier, lebt schon seit vielen Jahren im Bayerischen Jagdfalkenhof und bereicherte lange die Flugvorführungen in
Schillingsfürst bis er dort Opfer eines Autounfalles wurde. Ein unvorsichtiger Verkehrsteilnehmer überfuhr damals den großen Vogel, den dieser mit einem Flügelbruch überstand. Leider wuchs der Flügel falsch zusammen, so dass der majestätische Vogel nur noch eingeschränkt flugfähig ist und nicht mehr für die Flugshows eingesetzt werden konnte. Seit nun mehr zwei Jahren ist dieser Vogel am Standort Tambach zu sehen und wurde intensiv von den Falknern außerhalb der Flugvorführungen trainiert, so dass er mittlerweile wieder kurze Flüge machen kann.
Das Training war so erfolgreich, dass die Falkner dieses Jahr zuversichtlich waren den Geier auch wieder in den bekannten Flugvorführungen im Wildpark einsetzen zu können. Die Arbeit hat sich gelohnt. Seit einigen Tagen ist der Geier, meist in den vormittäglichen Shows, wieder zu sehen. Auch wenn die Flugfähigkeit noch bei weitem nicht wieder komplett hergestellt ist, zeigt er
schon kurze Flüge zwischen den Falknern. „Toni“ zeichnet sich jedoch vor allem durch seine Nähe zum Publikum aus. Denn der Riese setzt sich auch gerne mal neben die Besucher und sucht die unmittelbare Nähe zu seinen Falknern. Mittlerweile ist „Toni“ der heimliche Star in den Vorführungen – die Besucher lieben ihn und seine vertraute Art. „Es ist beeindruckend, diesen mächtigen Herrscher der Lüfte einmal direkt neben sich sitzen zu haben.“, schwärmt ein Besucher der Flugvorführung. Die Falkner freuen sich über den Erfolg und wollen Toni dieses Jahr fest ins Programm einbauen.
Der Bayerische Jagdfalkenhof ist seit 1992 bereits im Wildpark Schloss Tambach vertreten und zeigt dort innerhalb der Hauptsaison täglich um 11 und 15 Uhr verschiedenste Greifvögel, Falken und Eulen im freien Flug. Die Vorführungen werden vom fachkundigen Kommentar der erfahrenen Falkner unterhaltsam begleitet und sind seit Jahren einer der Zuschauermagneten des Wildparks.
Mit der Erlebnisfalknerei – welche auch bereits seit fünf Jahren am Bayrischen Jagdfalkenhof ansässig ist, geht jedoch noch mehr. Denn im Rahmen dieses Projektes werden Workshops und Erlebnisprogramme für Jedermann angeboten. Während der Falknertage kann man viel über die Falknerei lernen und sogar verschiedene Greifvögel gemeinsam mit dem Falknern selbst trainieren und hautnahen Kontakt zu den Herrschern der Lüfte bekommen.
Daneben werden auch spezielle Fotoworkshops, Vorträge und vieles mehr angeboten. Aktuelle Informationen zu den Erlebnisveranstaltungen findet man im Internet unter www.erlebnisfalknerei.com oder bei Facebook unter fb.com/erlebnisfalknerei.
Aber auch der Bayerische Jagdfalkenhof ist medial vertreten. Aktuelles rund um die Tiere, die Falkner und Veranstaltungen findet man mittlerweile auch auf Facebook. Unter der Adresse fb.com/FalkenhofTambach wird nicht nur aktuelles über Veranstaltungen veröffentlicht, sondern es ist auch vieles aus dem Alltag der Anlage und der Falkner zu erfahren.

Wie Brüder im Wind – Greifvögel selbst hautnah erleben

Wie Brüder im Wind – Greifvögel selbst hautnah erleben

Gerade in den Kinos angelaufen – „Wie Brüder im Wind“ – faszinierende Bilder majestätischer Greifvögel. Aber das Erleben der Falknerei ist nicht nur im Kino möglich, sondern für Jeden. Hautnah und live. In unserem Trainingszentrum in Tambach bieten wir eine Reihe von Falknereierlebnisveranstaltungen an, welche genau dies ermöglichen. Vom kleinen einstündigen Falknerei – Schnupperworkshop bis hin zu kompletten Tagesprogrammen und Seminaren für angehende Falkner oder Jungfalkner zu verschiedensten Themen des Greifvogeltrainings und der Falknerei.

Dabei werden Sie von erfahrenen Falknern in die Geheimnisse dieser über 3500 Jahre alten Kunst – mittlerweile immaterielles Welterbe der UNESCO – herangeführt. Sie lernen die Grundbegriffe des Greifvogeltrainings und erleben im gemeinsamen Training den atemberaubenden Flug verschiedener Greifvögel. Dabei schlüpfen Sie aktiv in die Rolle des Falkners und erleben ein einzigartiges Gefühl wenn die Könige der Lüfte bei Ihnen landen und starten.

Die Falkner der Erlebnisfalknerei verfügen über jahrelange Erfahrung im Greifvogeltraining – haben teilweise auch schon mit einigen der gefiederten Kinostars aus „Wie Brüder im Wind“ und vielen anderen aus Film und TV bekannten Greifvögeln gearbeitet. Profitieren Sie von dieser Erfahrung und erleben einzigartige Stunden, welche Sie nie vergessen werden.


Zu unseren Greifvogelerlebnissen


 

After-Work-Fotoshooting Greifvogelfotografie am 17.07.2015

Am 17.07.2015 um 16.30 Uhr findet unser nächstes After-Work-Fotoshooting zum Thema Greifvogelfotografie am Bayerischen Jagdfalkenhof im Wildpark Schloss Tambach statt.

Machen Sie einzigartige Aufnahmen von den Königen der Lüfte aus nächster Nähe.

Inhalt

  • Beginn 16.30 Uhr
  • Fotorundgang durch die Greifvogelanlage mit Möglichkeit die Tiere an den Plätzen aus nächster Nähe zu fotografieren
  • Positionierung einiger Greifvögel durch Falkner vor besonderen Hintergründen und im rechten Licht
  • Flugfotos während des Abendtrainings
  • ca. 18.30 Uhr Ende des Shootings

Termine und Preise

Termin: 17.07.2015
Veranstaltungsort: Bay. Jagdfalkenhof im Wildpark Schloss Tambach
Preis: 89,00 Euro pro Person, inkl. Eintritt in den Wildprak Schloss Tambach
Max. Teilnehmer: 5, Voranmeldung erforderlich

Anmeldung & Info: per Kontaktformular

Neue Webseite der Erlebnisfalknerei online

Es ist soweit. Nach mühevoller Kleinarbeit und einigen Gedanken, ist unsere neue Webseite nun endlich online. Wir hoffen mit der neuen Seite nicht nur ein frisches Design für Euch zu haben, sondern auch etwas mehr Übersicht und einfachere Benutzerführung erreicht zu haben, so daß Ihr noch besser mit unserem Onlineangebot klarkommt. Aber nicht nur äußerlich hat sich einiges geändert, sondern auch „unter der Haube“. So haben wir nun neue Möglichkeiten Euch noch mehr Informationen und Nachrichten rund um das Thema Erlebnisfalknerei, Greifvögel und Eulen zu präsentieren. Wir hoffen unsere Arbeit kommt bei Euch an und wünschen Euch viel Spaß mit unserem neuen Onlineauftritt !

Aufnahmen vom Workshop "Greifvogelfotografie", 15.05.2015

Aufnahmen vom Workshop „Greifvogelfotografie“, 15.05.2015

Bilder vom Fotoworkshop am 15.05.2015

Am 15.05.2015 fand in Tambach ein Abendfotoworkshop zum Thema Greifvogelfotografie statt. Hier einige Fotos, die bei dieser Gelegenheit entstanden:

Unsere nächste Veranstaltung für Fotofreunde und begeisterte Greifvogelfotografen ist am 30.05.2015 in Tambach bei Weitramsdorf. In Zusammenarbeit mit dem Greifvogelmagazin veranstalten wir einen:

Fototag „Greifvogelfotografie“

Neben diesem festen Termin bieten wir auch indviduelle Termine und Möglichkeiten für Hobby- , Amateur- und Profifotografen:

Angebote für Fotoclubs & Fotofreunde

Fototag „Greifvogelfotografie“ am 30.05.2015 in Tambach

Für alle fotobegeisterten bietet das Greifvogelmagzin am 30.05.2015 in Zusammenarbeit
mit der Erlebnisfalknerei (http://www.erlebnisfalknerei.com/) am Bayerischen
Jagdfalkenhof im Wildpark Schloss Tambach einen Fototag zum Thema
Greifvogelfotografie an. Erfahrene Falkner stellen die Tiere dabei ins richtige Fotolicht,
während passionierte Naturfotografen den Teilnehmern die Geheimnisse der erfolgreichen
Greifvogelfotografie vermitteln. Im Laufe der Veranstaltung haben die Teilnehmer die
Möglichkeit Portraitaufnahmen aus nächster Nähe zu machen. Ebenso können
Makroaufnahmen und natürlich auch Flugfotos gemacht werden. Dazu trainieren die
Falkner speziell auf Fotografen ausgerichtete Flugwege ein.
Der Fototag richtet sich sowohl an Anfänger als auch passionierte Amateurfotografen.
Infos und Details im Internet unter:

http://www.greifvogelmagazin.com/blog/fototag-greifvogelfotografie-am-30-05-2015-beicoburg/

Falknertag am 23.05.2015 in Tambach

Am 23.05.2015 findet der erste Falknertag des Greifvogelmagazins in Zusammenarbeit
mit der Erlebnisfalknerei (http://www.erlebnisfalknerei.com) am Bayerischen Jagdfalkenhof
im Wildpark Schloss Tambach statt. Die Teilnehmer begleiten erfahrene Falkner einen
komplette Tag und erfahren dabei viel interessantes und Hintergründe über modernes
Greifvogeltraining, Tiermanagement, aktiven Artenschutz und die alte – mittlerweile von
der Unesco als immaterielles Kulturerbe anerkannte – Kunst der Falknerei.
Dabei werden die Teilnehmer auch selbst in die Rolle des Falkners schlüpfen und
Greifvögel selbst auf der Faust tragen und aktiv das Training verschiedener Greifvögel mit
gestalten, um so ein unvergessliches Erlebnis zu bekommen.
Infos im Internet unter:
http://www.greifvogelmagazin.com/blog/falknertag-am-23-05-2015-in-coburg-bei-tambach/

Junior – Falkner – Workshop im Juni 2015

Greifvogelbegeisterte Kinder zwischen 10 und 14 Jahren haben wieder die Möglichkeit Junior-Falkner zu werden. Lerne die faszinierende Welt der Greifvögel kennen. Du wirst einen Greifvogel selbst auf dem Handschuh tragen und gemeinsam mit einem Falkner trainieren. Dabei erlebst Du das einzigartige Gefühl wenn ein Vogel von Deiner Hand startet und auch dort wieder landet.

Während des Workshops werden unsere Teilnehmer von erfahrenen Falknern begleitet, welche mit Rat und Tat gerne bereit stehen.

Veranstaltungsinfos

  • Termin: 24.06.2015
  • Veranstaltungsort: Erlebnisfalknerei im Wildpark Schloss Tambach
  • Zeitrahmen: 16.30 – ca. 18.30 Uhr
  • Preis pro Teilnehmer: 59,00 Euro inkl. 19% MwSt
  • Anmeldung erforderlich per Kontaktformular
  • Weitere Infos: per Kontaktformular oder telefonisch

Abauf

  • 16.30 Uhr Treffen vor dem Eingang des Wildparkes Schloss Tambach
  • Ausrüstung und Werkzeuge der Falkner
  • Anfertigen und Anlegen von Geschüh
  • Abtragen eines Greifvogels
  • Gemeinsames Training eines Greifvogels
  • Erinnerungsfoto von Dir mit einem Greifvogel
  • Ende ca. 18.30 Uhr

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk und ggf. Regensachen

Greifvogelfotoworkshop – Portrait und Flugaufnahmen im Mai 2015

Greifvögel sind für viele Fotografen immer wieder ein spannendes Thema. Oft ist es jedoch schwer an diese Tiere nahe genug heranzukommen um einzigartige Aufnahmen zu erreichen. Deshalb bieten wir einen besonderen Workshop zum Thema Greifvogelfotografie an. Dabei bekommen Sie unsere Greifvögel quasi ‚hautnah‘ an die Linse. So sind einzigartige Portraits möglich. Zusätzlich werden wir verschiedene Greifvögel speziell für den Workshop fliegen, so dass hier auch spannende Flugaufnahmen möglich sind. Dabei kommen Greifvögel zum Einsatz, welche normalerweise in der Flugvorführung nicht zu sehen sind.

Während des Workshops werden unsere Teilnehmer von erfahrenen Falknern und Fotografen begleitet, welche mit Rat und Tat gerne bereit stehen.

Veranstaltungsinfos

  • Termin: 15.05.2015
  • Veranstaltungsort: Erlebnisfalknerei im Wildpark Schloss Tambach
  • Zeitrahmen: 16.30 – ca. 18.30 Uhr
  • Preis pro Teilnehmer: 59,00 Euro inkl. 19% MwSt
  • Anmeldung erforderlich über unser Kontaktformular
  • Weitere Infos: über unser Kontaktformular oder telefonisch

Abauf

  • 16.30 Uhr Treffen vor dem Eingang des Wildparkes Schloss Tambach
    anschl. Einführung in die Lokation vor Ort und Einweisung in die fotografischen Möglichkeiten, Kennenlernen der ‚Modelle‘
  • ca. 16.45 Uhr Portraitfotografie verschiedener Adlerarten
  • ca. 17.30 Uhr Portraitfotografie verschiedener Geier- und Falkenarten
  • ca. 18.00 Uhr Flugaufnahmen verschiedener Greifvögel
  • ca. 18.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Ausrüstung

  • Fotografische Ausstattung ist vom Teilnehmer mitzubringen (Kamera, Speicherkarten, Objektive, gerne auch Stativ)

Weitere Fotoworkshops

Informationen zu weiteren Fotoworkshops und -möglichkeiten mit unseren Greifvögeln finden Sie immer aktuell im Internet unter http://www.erlebnisfalknerei.com/

Junior-Falkner -Workshop im April

Auch dieses Jahr haben greifvogelbegeisterte Kinder zwischen 10 und 14 Jahren wieder die Möglichkeit Junior-Falkner zu werden. Lerne die faszinierende Welt der Greifvögel kennen. Du wirst einen Greifvogel selbst auf dem Handschuh tragen und gemeinsam mit einem Falkner trainieren. Dabei erlebst Du das einzigartige Gefühl wenn ein Vogel von Deiner Hand startet und auch dort wieder landet.

Während des Workshops werden unsere Teilnehmer von erfahrenen Falknern begleitet, welche mit Rat und Tat gerne bereit stehen.

Veranstaltungsinfos

  • Termin: 09.04.2015
  • Veranstaltungsort: Erlebnisfalknerei im Wildpark Schloss Tambach
  • Zeitrahmen: 16.30 – ca. 18.30 Uhr
  • Preis pro Teilnehmer: 59,00 Euro inkl. 19% MwSt
  • Anmeldung erforderlich per Kontaktformular
  • Weitere Infos: per Kontaktformular oder telefonisch

Abauf

  • 16.30 Uhr Treffen vor dem Eingang des Wildparkes Schloss Tambach
  • Ausrüstung und Werkzeuge der Falkner
  • Anfertigen und Anlegen von Geschüh
  • Abtragen eines Greifvogels
  • Gemeinsames Training eines Greifvogels
  • Erinnerungsfoto von Dir mit einem Greifvogel
  • Ende ca. 18.30 Uhr

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk und ggf. Regensachen

Anzeige
Like Box