Anzeige

Greifvogel

Rückblick: Besondere Begegnungen – Vortrag im Seniorenzentrum Löwenquell in Bad Rodach

Am Dienstag waren wir mit unserer Falkendame Lili zu Gast im Seniorenzentrum Löwenquell in Rad Rodach. In einem ca. einstündigen Vortrag haben wir über 25 Bewohnern des Zentrums das Thema Greifvögel kurzweilig näher gebracht. Dabei war unsere Lannerfalkendame Lilli der heimliche Star des Vortrages, welche die Senioren auch ganz aus der Nähe betrachten konnten und sogar das Gefieder erfühlen durften.

Für uns war es eine sehr interessante und eindrucksvolle Erfahrung dort und wir wurden sehr freundlich und neugierig empfangen. Die vielen Fragen welche wir zu dem Thema bekamen freuten uns und zeigten das große Interesse.

Wir freuen uns auf unseren nächsten Besuch am 04. Mai im Löwenquell.

Greifvogelmagazin online

Wir möchten Euch an dieser Stelle einmal auf unsere Partnerseite „greifvogelmagazin.com“ hinweisen. Das Onlinemagazin bringt Euch schnell und unkompliziert Informationen rund um die Themen Greifvögel, Eulen, Falknerei und Artenschutz. Dazu gibt es auf der Webseite kurzweilige Quiz zu den Themen und immer wieder Aktuelle Infos.

Ihr erreicht die Seite des Magazines unter http://www.greifvogelmagazin.com/ im Internet und täglich aktuell auf der Facebookseite des Magazines unter http://facebook.com/greifvogelmagazin/

Schaut doch einfach mal rein.

Junior – Falkner – Workshop im Juni 2015

Greifvogelbegeisterte Kinder zwischen 10 und 14 Jahren haben wieder die Möglichkeit Junior-Falkner zu werden. Lerne die faszinierende Welt der Greifvögel kennen. Du wirst einen Greifvogel selbst auf dem Handschuh tragen und gemeinsam mit einem Falkner trainieren. Dabei erlebst Du das einzigartige Gefühl wenn ein Vogel von Deiner Hand startet und auch dort wieder landet.

Während des Workshops werden unsere Teilnehmer von erfahrenen Falknern begleitet, welche mit Rat und Tat gerne bereit stehen.

Veranstaltungsinfos

  • Termin: 24.06.2015
  • Veranstaltungsort: Erlebnisfalknerei im Wildpark Schloss Tambach
  • Zeitrahmen: 16.30 – ca. 18.30 Uhr
  • Preis pro Teilnehmer: 59,00 Euro inkl. 19% MwSt
  • Anmeldung erforderlich per Kontaktformular
  • Weitere Infos: per Kontaktformular oder telefonisch

Abauf

  • 16.30 Uhr Treffen vor dem Eingang des Wildparkes Schloss Tambach
  • Ausrüstung und Werkzeuge der Falkner
  • Anfertigen und Anlegen von Geschüh
  • Abtragen eines Greifvogels
  • Gemeinsames Training eines Greifvogels
  • Erinnerungsfoto von Dir mit einem Greifvogel
  • Ende ca. 18.30 Uhr

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk und ggf. Regensachen

Junior-Falkner -Workshop im April

Auch dieses Jahr haben greifvogelbegeisterte Kinder zwischen 10 und 14 Jahren wieder die Möglichkeit Junior-Falkner zu werden. Lerne die faszinierende Welt der Greifvögel kennen. Du wirst einen Greifvogel selbst auf dem Handschuh tragen und gemeinsam mit einem Falkner trainieren. Dabei erlebst Du das einzigartige Gefühl wenn ein Vogel von Deiner Hand startet und auch dort wieder landet.

Während des Workshops werden unsere Teilnehmer von erfahrenen Falknern begleitet, welche mit Rat und Tat gerne bereit stehen.

Veranstaltungsinfos

  • Termin: 09.04.2015
  • Veranstaltungsort: Erlebnisfalknerei im Wildpark Schloss Tambach
  • Zeitrahmen: 16.30 – ca. 18.30 Uhr
  • Preis pro Teilnehmer: 59,00 Euro inkl. 19% MwSt
  • Anmeldung erforderlich per Kontaktformular
  • Weitere Infos: per Kontaktformular oder telefonisch

Abauf

  • 16.30 Uhr Treffen vor dem Eingang des Wildparkes Schloss Tambach
  • Ausrüstung und Werkzeuge der Falkner
  • Anfertigen und Anlegen von Geschüh
  • Abtragen eines Greifvogels
  • Gemeinsames Training eines Greifvogels
  • Erinnerungsfoto von Dir mit einem Greifvogel
  • Ende ca. 18.30 Uhr

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk und ggf. Regensachen

Vortrag Greifvögel & Falknerei

Am 14.04.2015 veranstalten wir zusammen mit der Seniorenresidenz Löwenquell, Bad Rodach einen Vortrag über Greifvögel und Falknerei. Dabei erzählen unsere Falkner interessantes über die Könige der Lüfte und dem Welzkulturerbe Falknerei. Der Vortrag findet in der Seniorenresidenz statt und ist öffentlich für alle Interessierten.

Wir würden uns freuen viele Interessierte dort zu begrüßen.

Weiterführende Informationen:


Anzeige